033 821 13 53
Wandern
Schweiz-
Reisen
NEU!
Bonuskarte
NEU: Wir akzeptieren REKA-Schecks, REKA-Card, sowie die folgenden Kreditkarten: Maestro, Mastercard, VISA, Postfinane
Marokko
PremiumPlusReisen Rundreisen 2022
 © Jose Ignacio Soto-fotolia.com

Königreich Marokko – wo orientalische Träume wahr werden

Oasen - Atlas und Sahara - Strasse des Kasbahs - Königsstätte und ausgedehnte Wüsten

Reise zur Zeit wenn die Wüste blüht

PremiumPlusReise

Tauchen Sie ein in die orientalische Märchenwelt eines modernen Königreiches!
Marokko - die Perle des Orients - hat einiges zu bieten. Von historischen Städten mit bunten Souks über lange Sandstrände bis hin zu spektakulären Gebirgszügen. Höhepunkte auf unserer Rundreise sind die Besuche der alten Königsstadt  Fès, Casablanca und Marrakesch. Inmitten Marokko liegt die wohl farbenprächtigste Stadt Marrakesch, die ihr je sehen werdet! Sie werden sich wie in einem Märchen von 1001 Nacht fühlen.

1. Tag: Schweiz - Südfrankreich

Anreise via Bern-Genf und weiter durchs Rhonetal. Unsere Reise führt vorbei an Lyon-Valence-Nimes. In den Raume Südfrankreich zur heutigen Übernachtung, all.accor.com

2. Tag: Fährüberfahrt nach Tanger

Nach dem Frühstück reisen wir nach Barcelona zur Schiffs-Anlegestelle. Nun heisst es „Leinen los“. Unser Schiff nimmt Kurs vorbei an den Inselgruppen Mallorca und Menorca zur Strasse von Gibraltar und anschliessend zum afrikanischen Kontinent. Geniessen Sie die Annehmlichkeiten an Bord mit Vollpension.  Nun kann die Minikreuzfahrt nach Afrika beginnen. Übernachtung in der von Ihnen gebuchten Kabinenkategorie.

3. Tag: Ankunft in Tanger

Uns erwartet heute Morgen ein tolles Bordfrühstück. Auch das Mittagessen können Sie gelegentlich im Selbstbedienungs-Restaurant einnehmen. Am späten Nachmittag legt das Fährschiff im Hafen von Tanger an - dem Tor zu Afrika. Nun kann unsere Rundreise beginnen. Wir werden von unserer Reiseleitung höflich empfangen, welche uns durch ganz Marokko begleiten wird. Kurze Fahrt in die marokkanische Stadt Tanger, wo wir übernachten werden, hotelfarahtanger.com-hotel-com/de

4. Tag: Tanger - Fès

Heute werden wir mit unserer Reiseleitung die Königtsstadt Fès kennenlernen. Fès, auch Fez genannt, ist eine Provinzhauptstadt im nördlichen Teil von Marokko mit der terrassenförmig angelegten Altstadt. Die Stadt mir ihren einzigartigen, kunstvollen Bauwerken hat mehr als eine Million Einwohner und verzaubert mit ihrer atemberaubenden historischen Altstadt. Bestaunen Sie die Gebäude, die teilweise noch aus dem 9. Jahrhundert stammen. All die verwinkelten Strassen und Gassen sind teilweise nicht befahrbar, dafür kann man hier unvergleichliche Spaziergänge machen und endlos schlendern. Die Stadt ist eines der bedeutendsten Wirtschaftszentren des Landes. Zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen zählen die Verarbeitung von Leder, Textilien und Metallwaren, ebenso die Herstellung von Teppichen. Übernachtung im 4*Hotel Les Merinides in Fes, www.lesmerinides.com

5. Tag: Fès - Erfoud

Geniessen Sie während der Fahrt die vielseitigen Landschaftszügen des Atlasgebirges. Über Ifrane, welches in einem riesigen Eichenwald liegt, erreichen wir die Dattelpalmenoase Er-Rachidia. Im Laufe des Nachmittages treffen wir in Erfoud ein. Der Ort liegt auf 802 Meter und hat sich inzwischen zu einer typischen, südmarokkanischen Stadt mit 11'000 Einwohner entwickelt. Sie ist eine lebendige, von Arkaden gesäumte Stadt. Auch heute hat der Ort wegen seiner strategisch wichtigen Lage im Grenzgebiet zu Algerien eine grosse Bedeutung. Übernachtung im Hotel Chergui Kasbah in Erfoud, www.chergui.com

6. Tag: Erfoud - Quarzazate

Für Frühaufsteher bietet sich heute eine fakultative Jeep-Safari über die Sandpisten der Sahara  zu den bis 100 Meter hohen Sanddünen an.m Bei diesem Ausflug erleben Sie einen wunderbaren Sonnenaufgang. Zurück im Hotel geniessen wir das gemeinsame  Frühstück, danach imposante Fahrt zur Todra-Schlucht. Es erwarten uns faszinierende Eindrücke. Die Strasse verläuft meist auf einer Anhöhe und bietet herrliche Aussicht auf die grüne Oase im Tal der Kasbah-Dörfer. Am Abend erreichen wir die Provinz und Marktstadt Quarzazate. Die Stadt ist heute in wichtiger Marktort geworden und durch seine zentrale Lage im Gebiet zwischen Hohem Atlas ist sie als Touristenzentrum immer beliebter geworden.

7. Tag: Quarzazate - Marrakesch

Auch am heutigen Tag erleben wir wieder eine wunderschöne Fahrt durch eine Landschaft mit einmaligen Eindrücken. Vom Hohen Atlas aus können wir herrliche Ausblicke über Marokko und Marrakesch geniessen. Marrakesch - die orientalische Metropole im Südwesten des Landes lockt mit der schillernden Pracht des Orients, glänzender Unterhaltung und exotischen Düften. Auch wenn Ferien in Marokkos Königsstadt wie ein Aufenthalt in einem Märchen ist; Marrakesch ist gleichzeitig eine moderne und lässige Stadt. Zwei Übernachtungen in Marrakesch, www.kenzi-hotels.com/en/kenzi-rose-garden

8. Tag: Königsstadt Marrakesch

Wir lernen Marrakesch - die Perle des Südens näher kennen. Wenn hier am Morgen die Sonne aufgeht, erwacht ein Märchen wie aus 1001 Nacht: glasierte Mauerverzierungen, rosafarbene Marmorbrunnen türkis-grüne Mosaikfliesen - einfach geheimnisvoll! . Die belebten Souks, die Lage in einer Palmenoase und die roten Lehmbauten verleihen Marrakesch den Charakter einer Wüstenstadt. Auf unserer Besichtigung sehen wir die berühmte Koutoubia-Moschee, die Menara- und Saadier-Gräber, das älteste Tor der Stadtmauer, die Souks und den Place Djemaa-El-Fna, Platz der Geköpften. Schauen Sie dem Schlangenbeschwörer, dem Zauberer, dem Feuerschlucker und dem Märchenerzähler über die Schultern.

9. Tag: Marrakesch - Casablanca - Rabat

Wir verlassen die Stadt Marrakesch und fahren weiter nach Casablanca. Der Name Casablanca stammt aus dem Spanischen und bedeutet „Weisses Haus“. Die Hauptsehenswürdigkeit ist die gewaltige Hassan II.-Moschee; nach Mekka die grösste Moschee. (Aussenbesichtigung). Casablanca ist die zweitgrösste Stadt Afrikas, direkt am Atlantischen Ozean gelegen. Übernachtung in der Königsstadt Rabat, www.onomohotels.com

10. Tag: Rabat - Tanger - Fährüberfahrt

Alter und neuer Charme machen den Reiz der dritten Königsstadt und heutigen Hauptstadt Rabat aus. Während der Besichtigung der Hauptstadt sehen wir die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten wie: der unvollendete Hassanturm, die Kasbah, der Oudaia, der Königspalast und vieles mehr. Weiterreise nach Tanger zum Hafen der Fährgesellschaft. Auslaufen der Fähre am späten Abend in Richtung Barcelona.

11. Tag: Auf See

Ausschlafen, frühstücken ! Lassen Sie Ihre Eindrücke der letzten Tage während der Schiffsreise nochmals revue passieren.  Vollpension an Bord.

12. Tag: Ankunft Barcelona

Ankunft in Barcelona und anschliessend Weiterfahrt der Costa Brava entlang nach Frankreich zur Stadt Orange. Zwischenübernachtung in Orange, all.accor.com

13. Tag: Barcelona-Schweiz

Programmänderungen vorbehalten!

Ihr Reisedatum:

Sa-Do 05.03. - 17.03.2022

Bereits für Sie reserviert:

  • 4* Bus mit allem Komfort
  • Übernachtungen in 4*und 5* Hotels
  • Zimmer mit Bad / Dusche, WC
  • 3 Übernachtungen in Doppelkabinen innen mit Dusche, WC
  • HP,  Frühstücksbuffet, Abendessen
  • Vollpension auf dem Fährschiff
  • Fährüberfahrt Barcelona-Tanger-Barcelona
  • Reiseleitung während dem Aufenthalt in Marokko
  • Eintritt Koran-Schule in Fès
  • Eintritt Bahia-Palast in Marrakesch
  • Eintritt Saadier Gräber in Marrakesch
  • Aussenbesichtigung Hassan-Moschee in Casablanca
  • Alle Führungen, Ausflüge und Eintritte gemäss Programm
  • Trinkgelder für Gepäckträger, Restaurant, Hotelpersonal

Ihre Premiumplus-Leistungen:

  • max. 30 Teilnehmer
  • Bordgetränkegutschein Fr. 20.-/Zimmer
  • 1 Landkarte/Zimmer

Preise pro Person:

13 Tage im DoppelzimmerFr. 2.149,-
EinzelzimmerzuschlagFr. 395,-
Zuschlag Doppelkabine aussen Fr. 85,-
Zuschlag Einzelkabine aussenFr. 165,-
Zuschlag Einzelkabine innen Fr. 95,-
AnnullationsschutzFr. 20,-

Informationen:

Fremdwährung: Dirham, Euro
Die marokkanische Währung darf nicht aus- und eingeführt werden. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Reisegeld in EURO mitzunehmen.

Reisedokumente: Gültiger Reisepass erforderlich, welcher noch mindestens 6 Monate über den Aufenthalt in Marokko gültig sein muss.

Ihre Einsteigeorte: Interlaken, Spiez, Thun, Bern, Luzern, Zürich, Wangen a. Aare

Reise buchen
bei uns bezahlen sie 100% mit reka-Checks  Reisegarantie
©2021 Rubi Reisen

Ihre Merkliste ist zur Zeit leer