033 821 13 53
Wandern
Schweiz-
Reisen
NEU!
Bonuskarte
NEU: Wir akzeptieren REKA-Schecks, REKA-Card, sowie die folgenden Kreditkarten: Maestro, Mastercard, VISA, Postfinane
Polen
Rundreisen 2022
 © Sergii Figurnyi-fotolia.com

Grossartige Polenrundreise mit der Schönheit der Masuren

Eine exklusive Reise mit landschaftlichen Schönheiten Stettin - Danzig - Masuren - Warschau - Breslau

Seit Jahren sehr beliebt mit dem unvergesslichen Reiseleiter Krystof, schnell buchen!

Polen ist nicht nur ein Garten der Natur und eine Schatzkammer der Kultur, sondern ebenfalls ein demokratischer Staat im Herzen Europas. Lernen Sie mit uns das faszinierende Reiseland Polen kennen, das von gastfreundlichen Menschen bewohnt wird! Das Land bietet unberührte Natur und attraktive Erholungsgebiete. Hier finden Sie lange Strände, romantische Seen und Flusslandschaften, endlose Wälder und lang gestreckte Bergrücken. Die Masuren - ein Land ohne Eile und von sanfter Schönheit; Urwälder, versteckte Seen und idyllische Dörfer.

1. Tag: Schweiz - Chemnitz
2. Tag: Chemnitz - Breslau

Unsere Reise geht weiter nach Breslau. Kurz hinter der Grenze zu Polen erwartet uns bereits Krystof, unser beliebter Reiseleiter, der uns die nächsten 7 Tagen begleiten wird. Durch eine abwechslungsreiche Landschaft gelangen wir nach Breslau in die Hauptstadt Niederschlesiens, die zugleich die viertgrösste von Polen ist. Die Perle Schlesiens, wie Sie auch genannt wird, besticht durch die kunsthistorischen Museen und Denkmäler, als auch durch die restaurierten bunt bemalten Häuserfassaden - ein wahres Schmuckstück. Nach Ankunft lernen wir die einladende Stadt bei einer interessanten Stadtbesichtigung näher kennen.

3. Tag: Breslau - Warschau

Wir verlassen Breslau und gelangen vorbei an Lodz in die Metropole Warschau, welche wir um die Mittagszeit erreichen werden. Warschau ist die Hauptstadt von Polen. Hier treffen modernste Wolkenkratzer auf die allgegenwärtigen Spuren der Vergangenheit. Bei einer grossen Stadtrundfahrt/gang lernen wir die Stadt, wie auch die Altstadt besser kennen. Bestaunen Sie die vielen schmucken Gebäuden, Galerien und wunderschönen Plätze. Der Marktplatz mit seinen verträumten Gässchen zählt zu den schönsten Vierteln von Warschau. Übernachtung im Zentrum der Stadt.

4. Tag: Warschau - Masuren

Wir setzen unsere Reise fort in Richtung Norden. Wir fahren über Ostroleka, durch die bekannte Kurpier Heide, eine mit Fichtenwäldern bestandene Region im nördlichen Masowien. Weiter vorbei an Myszyniec gelangen wir nach Mragowo. Schon bei unserer Anreise in die Masuren zeigen wir Ihnen das erste Highlight - nämlich; Swieta Lipka, das heisst zu Deutsch: heilige Linde - eine Wallfahrtskirche im italienischen Barock. Interessante Innen- und Aussenbesichtigung der Kirche. Anschliessend kurze Fahrt zum 4*Hotel Mragowo, wo wir 2 Nächte wohnen werden.

5. Tag: Masuren mit Schifffahrt

Die Masuren - ein Landstrich von sanfter Schönheit werden wir heute kennenlernen. Hier in den Masuren können Sie nicht nur die Schönheit der unberührten Landschaft geniessen, sondern auch die bekanntesten Sehenswürdigkeiten besichtigen. Schwarze Wälder, sanfte Hütel und verträumte Dorfer, tausende grössere und kleinere Seen glitzern wie Juwelen inmitten ausgedehnter Wälder. Bei unserer Rundfahrt laden wir Sie gerne noch zu einer Schifffahrt auf einem der Masurischen Seen ein.

6. Tag: Marienburg - Danzig

Heute brechen wir auf in Richtung Ostseeküste. Über Osterode, durch eine landschaftlich wunderschöne Gegend gelangen wir vorbei an Elblag zur Marienburg. Die mächtige Burg trohnt am Nordufer oberhalb der Nogat, am Mündungsarm der Weichsel. Die Marienburg ist eine mächtige Ordensburg mit einer langen Geschichte und ist der grösste Backsteinbau in Europa. Heute gehört die alte Ordensritterburg zu den wertvollsten Kultur-Denkmäler der Region. Fahrt nach Danzig.

7. Tag: Danzig

Danzig ist eine Hafenstadt an der Ostseeküste Polens und liegt an der Mottlau. Die über 1000 Jahre alte Stadt bezaubert durch die Schönheit ihrer Bürgerhäuser im Renaissancestil und ihre Kirchen, verbunden mit dem Reiz der mittelalterlichen Gassen. Danzigs Prachtstrassen sind Werke der 1950 und 1960 Jahre konstruiert von Architekten aus aller Welt. Sehenswert ist auch das historische Speicherstadt-Viertel mit dem hölzernen Krantor und der neuen Philharmonie.

8. Tag: Danzig - Stettin

Unser heutiges Ziel ist Stettin. Stettin, die Stadt im Grünen, ist mit ihren vielen Parks und Wäldern ein idealer Erholungshort. Bei der Stadtführung erkunden wir diese sehenswerte Stadt. Von der mittelalterlichen Stadtbefestigung stehen nur noch Fragmente, hervorzuheben ist die Bastei der sieben Mäntel. Den schönsten Ausblick auf Stettin mit seinem Hafen hat der Besucher von der Hakenterrasse aus. Das Schloss der Herzöge von Pommern, die Jakobikathedrale und das Hafentor sind Stationen unseres Rundganges Übernachtung im Zentrum von Stettin.

9. Tag: Stettin - Nürnberg

Einen guten Morgen beim Frühstück. Anschliessend verlassen wir Polen bei der Oder- Überquerung und erreichen schon bald die Grenze zu Deutschland. Die Rückreise führt vorbei an Berlin - Leipzig nach Nürnberg.

10. Tag: Nürnberg - Schweiz

Ihr Reisedatum:

Do-Sa 01.09. - 10.09.2022

Bereits für Sie reserviert:

  • 4* Bus mit allem Komfort
  • Übernachtungen in 4*Hotels
  • Zimmer mit Bad/ Dusche, WC
  • HP, Frühstücksbuffet, Abendessen
  • Stadtführungen in Breslau, Warschau, Danzig, Stettin
  • Schifffahrt auf einem Masurischen See
  • Reiseleitung ab Breslau bis Stettin
  • Alle Ausflüge inbegriffen

Preise pro Person:

10 Tage im DoppelzimmerFr. 1.499,-
EinzelzimmerzuschlagFr. 385,-
AnnullationsschutzFr. 20,-

Informationen:

Fremdwährung:  Euro, Zloty                      

Ihre Einsteigeorte: Interlaken, Spiez, Thun, Bern, Wangen a. Aare, Basel, Luzern, Zürich

weitere Eintritte nicht inbegriffen

Reise buchen
bei uns bezahlen sie 100% mit reka-Checks  Reisegarantie
©2021 Rubi Reisen

Ihre Merkliste ist zur Zeit leer