033 821 13 53
Wandern
Schweiz-
Reisen
NEU!
Bonuskarte
NEU: Wir akzeptieren REKA-Schecks, REKA-Card, sowie die folgenden Kreditkarten: Maestro, Mastercard, VISA, Postfinane
ACHTUNG: Diese Reise hat bereits stattgefunden und ist nicht mehr buchbar!
Deutschland
Rundreisen 2022
 © Chris Redan - stock.adobe.com

Frühling am Starnbergersee

Luxuriöse Tage am Starnbergesee - München - Kloster Andechs

NEU

Ludwig II und seine Sissi wussten einfach, wo es schön ist - nämlich am Starnberger See. Die umliegenden Schlösser und Villen machen den Starnberger See zum modänsten See Deutschlands.

1. Tag: Schweiz - Starnberg

Fahrt Richtung Ostschweiz - vorbei an Bregenz und LIndau erreichen wir Memmingen. Freie Mittagspause. 5 Tore, 5 Türme und die kilometerlange Stadtmauer erzählen von über 850 Jahre Stadtgeschichte. Auf gut beschilderten Rundwegen kann man zahlreiche Sehenswürdigkeiten entdecken. Nach einem gemütlichen Aufenthalt kommen wir schon bald nach Starnberg zum  4*Hotel Vier Jahreszeiten.

2. Tag: Starnbergersee entdecken

Heute entdecken wir mit der Reiseleitung die Schönheiten des Starnberger Sees. Nur etwa 25 Kilometer westlich von München liegt der Starnerger See, den man wegen seiner Nähe zur Stadt auch die Badewanne Münchens nennt. Der See ist Bayerns zweitgrösster See und gilt als einer der wasserreichsten in ganz Deutschland. Für zahlreiche Touristen ein beliebtes Ausflugsziel. Die hügelige, weissblaue Idylle vor dem beeindruckenden Alpenpanorama ist macherorts so schön, dass sie fast schon kitschig wirkt. Bei der Besichtigung entdecken wir auch die Ortschaften Ttutzing, Starnberg und Possenhofen - die Heimat von Sissi. Was nicht fehlen darf, ist eine schöne Schifffahrt auf dem Starnberger See von Possenhofen nach Starnberg.

3. Tag: München-Kloster Andechs (fak.)

Fahrt nach München, wo uns eine interessante Stadtrundfahrt erwartet. Die Stadt München wird von jahrhundertealte Bauwerken und zahlreichen Museen geprägt. Die Landeshauptstadt ist für das allfjährliche Oktoberfest bekannt.  Bei der Besichtigung shen wir einige Sehenswürdigkeiten wie:  Königsplatz, Schloss Nymphenburg, Olympiapark, Ludwigssstrasse mit Odeonsplatz und natürlich die bekannte Maximilianstrasse. Anschliessend bleibt noch Zeit für eigene Entdeckungen in der bayrischen Metropole. Am Nachmittag erreichen wir den Ammersee. Hier befindet sich das beliebte Kloster Andechs. Freuen Sie sich auf die Besichtigung! Seit 1455 beten und areiten die Benedikinermönche auf dem "Heiligen Berg" Das Kloster Andechs ist der älteste Wallfahrtsort Bayerns. Das klösterliche Leben richtet sich nach der Regel des heiligen Benedikt von Nursia. 

4. Tag: Starnberg - Schweiz

Vormittags verlassen wir diese schöne Gegend in Richtung Schongau und gelangen in die Stadt Kempten i. Allgäu. Freie Mittagspause. Nehmen Sie sich Zeit für einen Spaziergang durch die malerische Altstadt von Kempten. Interessant ist sicher der Residenzplatz sowie der Hofgarten. Nach dem Aufenthalt Heimreise in Richtung LIndau und zurück in die Schweiz.

Ihr Reisedatum:

Bereits für Sie reserviert:

  • 4*Bus mit allem Komfort
  • 4*Hotel Vier Jahreszeiten in Starnberg
  • Zimmer mit Bad/ Dusche, WC
  • Freie Benützung von Sauna, Dampfbad, Fitnessbereich
  • HP,  Frühstücksbuffet, Abendessen
  • Tagesausflug Starnberger mit Reiseleitung
  • Schifffahrt auf dem Starnberger See
  • Aufenthalt in Memmingen und Kempten

Preise pro Person:

AnnullationsschutzFr. 20,-
Fak-Ausflug München-Kloster Andechs Fr. 49,-

Informationen:

Fremdwährung: Euro

Ihre Einsteigeorte: Interlaken, Spiez, Thun, Bern, Wangen a. Aare, Zürich, Luzern


Aufgrund der aktuellen und noch immer schwierigen Situation werden wir die Reisen ausnahmsweise kurzfristig bestätigen (2-3 Wochen vor Beginn der Reise).
Sobald eine Reise durchgeführt werden kann, erhalten Sie Ihre schriftliche Bestätigung!
bei uns bezahlen sie 100% mit reka-Checks  Reisegarantie
©2022 Rubi Reisen

Ihre Merkliste ist zur Zeit leer