033 821 13 53
Schweiz-
Reisen
NEU!
Bonuskarte
NEU: Wir akzeptieren REKA-Schecks, REKA-Card, sowie die folgenden Kreditkarten: Maestro, Mastercard, VISA, Postfinane
Italien
Rundreisen 2023
 © Peter Eckert

Die schönsten Orte am Gardasee erleben

Riva - Limone – Malcésine - Lazise - Bardolino

Neues Ausflugsprogramm

Blaues Wasser, malerische Orte, mildes Klima und eine bezaubernde Landschaft - den Gardasee müssen Sie erlebt haben! Der grösste Binnensee Norditaliens ist ein Paradies und eine der beliebtesten Regionen von Italien. Der See stellt die Verbindung zwischen den Alpen und dem mediterranen Süden dar. Entdecken Sie die Vielfalt der Möglichkeiten: schlendern Sie entlang der Uferpromenaden oder bummeln Sie durch die unzähligen malerischen Städte. Der Gardasee bietet für jeden etwas. Tauchen Sie ein in das Leben der Italiener und erleben Sie den unvergleichlichen Charme!

1. Tag: Schweiz - Gardasee

Bei unserer Anreise gelangen wir durch Österreich und anschliessend über den Arlbergpass in Richtung Innsbruck - Brennerpass. Durchs bekannte Eisacktal reisen wir weiter auf direktem Weg an unseren Ferienort nach Riva del Garda am Nordufer des Gardasees. Das 4*Hotel in Riva del Garda erwartet uns bereits.

2. Tag: Lazise - Bardolino (fak.)

Ein gemütlicher Ausflug erwartet uns heute entlang des Gardasees. Wir lernen  den lebendigen Ort Lazise am südöstlichen Gardasee kennen. Die autofreie Altstadt liegt im Schutze einer gut erhaltenen Stadtmauer mit Toren und Türmen. Das Hafenstädtchen ist gekennzeichnet von schmalen Gassen und Plätzen, einer breiten Promenade sowie einem malerischen Hafenbecken mit bunten Booten. Kurze Weiterfahrt nach Bardolino. Das Städtchen ist in erster Linie für den gleichnamigen, süffigen und äusserst beliebten Rotwein bekannt. Die hübsche Altstadt mit ihren breiten Gassen, zahreichen Geschäften und Restaurants laden zum Verweilen ein. Nicht nur Wein sondern auch Öl ist bekannt für diese Gegend. Bei einem Besuch einer Ölmühle erfahren wir einiges über die Herstellung des hochwertigen Olivenöls. 

3. Tag: Bootsfahrt Riva - Limone - Malcésine

Den Tag beginnen wir mit einer schönen Schifffahrt von Riva nach Limone sul Garda. Wie der Name andeutet, ist Limone eingebettet in Zitronengärten und Orangerien, die einst vom Ufer bis an die Hänge der umliegenden Berge reichten. Im historischen Zentrum von Limone wechseln sich venezianische Gebäude mit alten Fischerhäuschen ab. Lassen Sie diesen Ort auf sich wirken, bevor wir mit dem Schiff weiterreisen nach Malcésine. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehört das schöne Schloss, welches sich auf einem Felsvorsprung am Ufer erhebt und einen einmaligen Blick auf den See gibt. Nicht entgehen lassen sollte man sich einen gemütlichen Spaziergang durch die Strassen und Gassen, die noch viel seiner Ursprünglichkeit vergangener Atmosphäre wiederspiegeln. Zurück im Hotel lassen wir den Abend bei einem feinen Nachtessen ausklingen.

4. Tag: Riva - Schweiz

Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck machen wir uns auf die Heimreise und denken an die fröhlich an die genüsslichen Stunden vom Gardasee. Rückfahrt durch die Lombardei zurück in die Schweiz.

Ihr Reisedatum:

Do-So 04.05. - 07.05.2023

Bereits für Sie reserviert:

  • 4*Bus mit allem Komfort
  • 4*Hotel in Riva del Garda
  • Zimmer mit Bad/ Dusche/WC
  • HP,  Frühstücksbuffet, Nachtessen
  • Restaurant, Bar
  • Tagesausflug Limone-Malcésine mit Reiseleitung
  • Schifffahrt auf dem Gardasee

Preise pro Person:

4 Tage im DoppelzimmerFr. 449,-
EinzelzimmerzuschlagFr. 125,-
AnnullationsschutzFr. 20,-
fak-Ausflug Lazise-Bardolino mit ReiseleitungFr. 49,-

Informationen:

Fremdwährung: Euro

Ihre Einsteigeorte: Interlaken, Spiez,Thun, Bern, Wangen a. Aare, Zürich, Basel, Luzern

Reise buchen
bei uns bezahlen sie 100% mit reka-Checks  Reisegarantie
©2022 Rubi Reisen