033 821 13 53
Hafen von Porto Azzurro
England/Schottland/Irland
Rundreisen

Cornwall – Romantik pur in Südengland

Schloss Windsor - Clovelly - Tintagel - Exmoor und Dartmoor-Nationalpark - Land’s End

einzigartig! Zugfahrt entlang der wilden Küste von St. Ives

Cornwall - schon der Name weckt Sehnsucht nach Meer, Klippen- und Küstenlandschaften und herrlichen Gärten. Südengland ist eine prall gefüllte Schatztruhe mit altertümlichen Städtchen mit knorrigen Fachwerkhäuschen, erhabenen Kathedralen, verfallenen Schlössern und wildromantischen Küsten mit schroffen Steilklippen. Cornwall, berühmt auch durch Rosamunde Pilchers emotionalen Geschichten voller Liebe, Leidenschaft und Intrigen. Lassen Sie sich von Südenglands Charme verführen.

1. Tag: Schweiz - Hoek van Holland

Fahrt in Richtung Elsass, den Vogesen entlang via Strassburg - Luxemburg. Weiterreise vorbei an Brüssel und Antwerpen, gelangen wir nach Rotterdam zum Hafen von Hoek van Holland. Einschiffung und Überfahrt in die englische Hafenstadt Harwich.

2. Tag: Windsor - Bristol

Morgens Ankunft im englischen Hafen von Harwich. Hier erwartet uns bereits unsere Reiseleitung für die nächsten Tage. Nach der Begrüssung führt die Reise vorbei an Colchester und Chelmsford, vorbei an der Weltmetropole London, direkt zum berühmten Schloss Windsor. Das Windsor Castle, wird seit fast tausend Jahren von der englischen Königsfamilie als Sommerresidenz genutzt. Die Grösse und Schönheit des Schlosses ist aussergewöhnlich. Nutzen Sie Ihre freie Zeit für dessen Besichtigung oder unternehmen Sie einen Spaziergang der Themse entlang mit zahlreichen Souvenier - Geschäften. Anschliessend Weiterreise in Richtung Reading - Swindon in den  Raume Bristol zur Übernachtung. Gemeinsames Nachtessen.

3. Tag: Clovelly - Tintagel

Gut gestärkt vom englischen Frühstück führt uns die Reise durch den Exmoor Nationalpark zum Fischerdorf Clovelly. Hier bekommen wir einen Einblick in das traditionelle Fischerleben. Dank seiner malerischen Lage lockt Clovelly viele Besucher an. Das ganze Dorf ist übrigens im Besitz einer Familie, die sogar Eintrittspreis für den Besuch des Dorfes verlangen. Weiterfahrt in den berühmten Ort Tintagel. Sehenswert ist das Tintagel-Castle, eine Burgruine an der Nordwestküste Cornwalls. Tintagel gilt als Ort, wo viele Legenden entstanden sind. Übernachtung in der Stadt Newquay für die nächsten zwei Nächte. Newquay ist eine Stadt an der Nordküste von Cornwall und bekannt für die Sandstrände!

4. Tag: Cornwall - Land’s End (fak.)

Wir starten unsere heutige Entdeckungstour mit einem Blick auf St. Miachel’s Mount, wo sich das Benediktinerkloster befindet, welches als das Wahrzeichen von Cornwall gilt. Kurzer Fotostopp. Steilküsten, herrliche Sandstrände, fantastische Gartenanlagen, romantische Fischerdörfer, alte Bergbausiedlungen - dies alles macht Cornwall zu einem beliebten Feriengebiet. Die traumhaften Landschaftsbilder erinnern Sie sicher auch an die Filme von Rosamunde Pilcher. Einer der Höhepunkte des heutigen Tages wird der westlichste Punkt Englands sein - Land’s End, bekannt mit seiner über 60 m hohen Steilküste. Auf der Fahrt nach St. IIves haben wir etwas Spezielles für Sie organisiert. Wir unternehmen eine einzigartige Zugfahrt entlang der wilden Küste ab St. Erth nach St. Ives. Angekommen in St. Ives bleibt noch Zeit, um das wunderschöne Fischerstädtchen zu besuchen. Rückfahrt nach Newquay zum Hotel.

5. Tag: Dartmoor - Exeter - Southampton

Wir verlassen die Küste von Cornwall. Die Fahrt führt mitten durch den Dartmoor-Park via Tavistock - Two Bridges - Postbridge - Moretonhampstead und bald erreichen wir die Stadt Exeter. Während der Fahrt begegnen wir charmanten Dörfern, uralten Steinbrücken und mit etwas Glück sehen wir einige der hier lebenden Wildponys. Exeter ist eine liebenswerte Stadt und ist geprägt von der Römischen Stadtmauer sowie dem Kathedralviertel und den Häusern aus der Stuart-Zeit. Unser Tipp: Trinken Sie einen Cornish Cream Tea mit frisch gebackenen Scones in einem der verschiedenen Teehäuser. Zum heutigen Übernachtungsort treffen wir im Raume Southampton ein.

6. Tag: Raume Southampton - Reims

Unsere Reise geht weiter Richtung Portsmouth vorbei an den Ortschaften Eastbourne - Hastings - Rye und gelangen in die Hafenstadt Dover. Es folgt eine kurze Fährüberfahrt zum französischen Hafen von Calais. Anschliessend direkte Fahrt in die Kathedralenstadt Reims. Übernachtung.

7. Tag: Reims - Schweiz

 

Programmänderungen und/oder Anpassungen sind in diesen bewegten Zeiten möglich!

Ihr Reisedatum:

So-Sa 16.06. - 22.06.2024

Bereits für Sie reserviert:

  • 4*Bus mit allem Komfort
  • Übernachtungen in 3* /4* Hotels
  • Zimmer mit Bad/ Dusche/ WC
  • 5x HP, Frühstücksbuffet, Nachtessen
  • Fähret Hoeck van Holland - Harwich
  • Doppelkabinen innen (Etagenbetten) mit Dusche/WC und Frühstücksbuffet
  • Reiseleitung 2.bis 5.Tag
  • Eintritt Dorf Clovelly
  • Besuch Stadt Exeter
  • Zugfahrt St. Earth - St. Ives
  • Besichtigung und Eintritt Schloss Windsor
    (inkl. Audioguide)
  • Fahrt durch den Exmoor Nationalpark
  • Fahrt durch den Dartmoor Nationalpark
  • weitere Eintritte nicht inbegriffen

Preise pro Person:

Durchführung garantiert/ keine Einzelzimmer mehr
7 Tage im DoppelzimmerFr. 1.209,-
EinzelzimmerzuschlagFr. 385,-
Zuschlag Einzelkabine innenFr. 45,-
Zuschlag Einzelkabine aussenFr. 55,-
Zuschlag Doppelkabinen aussenFr. 75,-
Fak- Ausflug Cornwall-Land’s End Fr. 49,-
AnnullationsschutzFr. 20,-

Informationen:

Fremdwährung: Euro, Englisches Pfund

Reisepass erforderlich

Ihre Einsteigeorte: Interlaken, Spiez, Thun, Bern, Wangen a. Aare, Basel, Luzern, Zürich

Reise buchen
bei uns bezahlen sie 100% mit reka-Checks  Reisegarantie
©2024 Rubi Reisen
Wir akzeptieren REKA-Schecks, REKA-Card, sowie die folgenden Kreditkarten:
Maestro, Mastercard, VISA, Postfinance. Kreditkartenzahlung nur im Büro möglich!