033 821 13 53
Speicherhäuser in Trondheim
Holland
Rundreisen
 © iStock.com/Freeartist

Blühende Tulpenfelder in Holland

Tausende von Tulpen im Keukenhof - Hafenrundfahrt Rotterdam - Middelburg

wählen Sie 4 oder 5 Tage

Keukenhof der schönste Frühlingsgarten der Welt
 

Holland ist weltbekannt für die blühenden Tulpenfelder im Frühling. Dieses farbenfrohe Ereignis muss man wirklich einmal erlebt haben. Willkommen im Keukenhof. Den ganzen Frühling über sind in atemberaubenden Farben blühende Tulpen ein typischer Anblick in Holland. Die leuchtend roten, pinken und gelben Blüten sind von überwältigender Schönheit und bieten ein besonderes Highlight. Lassen Sie sich verzaubern! Die Vielfalt der Landschaft, das weite Meer und die Windmühlen und Grachten macht Holland zu einem unvergesslichen Reiseziel.

1. Tag: Schweiz - Made

Bequeme Anreise via Basel in Richtung Rheintal - Hockenheim bis zur Grenze Venlo. Bei der Weiterreise kommen wir an den Städten Eindhoven und Tilburg vorbei und gelangen in die Provinz von Nordbrabant. In Kürze erreichen wir das 4*Hotel Fletcher De Korenbeurs im Städtchen Made. Gemeinsames Nachtessen.

2. Tag: Keukenhof - Rotterdam Tor zur Welt

Der heutige Ausflug führt uns in den weltbekannten Keukenhof. Zwischen Amsterdam und Den Haag liegt eine Wunderwelt der Blumen, der Keukenhof - Frühlingsgarten in Lisse. Jedes Jahr bezaubern Millionen von Tulpen, Narzissen und Hyazinthen die Besucher. Der grösste Frühlingsgarten der Welt wird Ihnen bestimmt imponieren! Freuen Sie sich auf den Nachmittag. Bei einer Hafenrundfahrt in Rotterdam entdecken wir den grössten Seehafen Europas. Den besten Einblick in die Dimension des grössten Hafens erhalten Sie vom Wasser aus bei einer Hafenrundfahrt bis zur Maas Schleuse. Als Mekka der Architektur prägen heute experimentelle und moderne Bauten das Stadtbild. Die Stadt wurde nach dem Zweiten Weltkrieg vollständig wiederaufgebaut. Rückfahrt nach Made.

3. Tag: Veere - Middelburg - Zeeland (fak.)

Wo gibt es die schönsten Strände Europas mit einer Länge von 70 km? Die südwestliche Ecke der Niederlande weckt Entdeckerfreuden. Da gibt es lange Dünenketten, blau blühende Flachsfelder, Flächen mit gelben und orangefarbenem Mohn und schnurgerade, schattige Alleen. Die Dörfer schmücken sich hier mit riesigen Kirchen und prunkvollen Rathäusern. Erfreuen Sie sich am authentischen Städtchen Veere, welches wir zuerst besuchen werden. In diesem Ort hat man das Gefühl, dass die Zeit stehengeblieben ist. Schmale Gassen und hübsche Geschäfte laden zum Verweilen ein. Weiter geht es zur Stadt Middelburg, die Hauptstadt der niederländischen Provinz Zeeland. Middelurg versprüht den Chamre einer traditonosreichen und stolzen Stadt. Mit den historischen Grachtenhäusern und verwinkelten Gassen steckt Middelburg voller Sehenswürdigkeiten.  Eine architektonische Meisterleistung ist das Brückenbauwerk Zeelandbrug, welches Schouwen-Duiveland mit Noord-Beveland verbindet. Im Laufe des Nachmittags Rückfahrt durch eine landschaftlich schöne Gegend zum Hotel.

4. Tag: Gouda und Kinderdijk

Heute lernen wir eine andere Ecke von den Niederlanden kennen! Zuerst besuchen wir das wunderschöne Käsestädtchen Gouda mit dem märchenhaften Rathaus. Grachten, Geranien und eine Unmenge Fahrräder zieren diesen Ort. Ebenso findet man gemütliche Strassencafés, eine Mühle, die direkt am Wasser liegt. Die zahlreichen alten Hausfassaden, die im typisch holländischen Stil erbaut sind, prägen das Stadtbild. Nachmittags erreichen wir die Windmühlen von Kinderdijk. Kinderdijk ist ein kleiner Ort in der Provinz von Südholland, welcher bekannt ist für seine vielen Windmühlen, die dazu dienen, das überflüssige Wasser aus den Feldern abzupumpen. Rückfahrt nach Made. 

4./5. Tag: Made - Schweiz

Tot ziens. Auf Wiedersehen in Holland! Mit vielen herrlichen Eindrücken und wundervollen Fotos machen wir uns auf die Heimreise via Antwerpen - Brüssel in Richtung Grossherzogtum Luxemburg. Im Laufe des Tages Heimreise vorbei an Strassburg zurück in die Schweiz.

Ihre Reisedaten:

Do-So 24.04. - 27.04.2025
Mo-Fr 28.04. - 02.05.2025

Bereits für Sie reserviert:

  • 4*Bus mit allem Komfort
  • 4*Hotel Fletcher Korenbeurs in Made
  • Zimmer mit Bad/ Dusche/WC
  • HP; Frühstücksbuffet, Nachtessen
  • Besuch Keukenhof inkl. Eintritt
  • Hafenrundfahrt Rotterdam
  • Besuch Gouda mit Reiseleitung (5 Tagesreise)
  • Besuch Kinderdijk mit Reiseleitung inkl. Eintritt Windmühle (5-Tagesreise)

Preise pro Person:

4 Tage im DoppelzimmerFr. 649,-
EinzelzimmerzuschlagFr. 200,-
5 Tage im DoppelzimmerFr. 849,-
EinzelzimmerzuschlagFr. 285,-
Fak-Ausflug Middelburg mit ReiseleitungFr. 49,-
AnnullationsschutzFr. 20,-

Informationen:

Fremdwährung: Euro

Im Keukenhof Kreditkarte erforderlich!

Ihre Einsteigeorte: Interlaken, Spiez, Thun, Bern, Wangen a. Aare, Basel, Luzern, Zürich

Reise buchen
bei uns bezahlen sie 100% mit reka-Checks  Reisegarantie
©2024 Rubi Reisen
Wir akzeptieren REKA-Schecks, REKA-Card, sowie die folgenden Kreditkarten:
Maestro, Mastercard, VISA, Postfinance. Kreditkartenzahlung nur im Büro möglich!